Illusion 4.0 – Der naive Traum der deutschen Industrie von der Smarten Fabrik

Prof. Dr. Andreas Syska
22 Apr 2016
13:30 - 14:00
Plenum

Illusion 4.0 – Der naive Traum der deutschen Industrie von der Smarten Fabrik

In dem Vortrag wird dargelegt, dass:

  • der Ansatz von Industrie 4.0 in Deutschland am Menschen vorbeientwickelt und deswegen scheitern wird,
  • Industrie 4.0 fabrikzentriert, statt marktorientiert ist und damit wesentliche Möglichkeiten der Vernetzung verspielt,
  • viele der bislang vorgestellten Lösungen alter Wein in neuen Schläuchen sind,
  • dieser Hype viele Rosstäuscher und Trittbrettfahrer anlockt,
  • die unkritische Verwendung von Cloud-Lösungen einen Frontalangriff auf unseren Wohlstand bedeutet und nicht zuletzt
  • Industrie 4.0, trotz aller Beteuerungen, im Widerspruch zum Lean-Gedanken steht.